Noch 6 Tage bis zum Rockstadl

+ + + Infos zum kommenden Rockstadl 2019 + + +      + + + Infos zum kommenden Rockstadl 2019 + + +      + + + Infos zum kommenden Rockstadl 2019 + + +      + + + Infos zum kommenden Rockstadl 2019 + + +      + + + Infos zum kommenden Rockstadl 2019 + + +     

News

Begrüßt mit uns: Das Line-up für den Rockstadl 2017 Sonntag, 18.12.2016
Die Bands des kommenden Events stehen nun fest. Dieses Mal dabei sind:

Anchors & Hearts (Melodic Hardcore / Oerel)
Pure Tonic (Hard Rock / Oelkershusen)
GRMM (Emo Punk / Braunschweig)
Rauschflut (Norddeutsches Brett / Gnarrenburg)
Paperclocks (Acoustic Pop Rock / Bremen)

Im Bereich zum Rockstadl 2017 sowie auf unserer Facebook-Seite folgen in den kommenden Wochen weitere Infos zu den fünf Kapellen, die euch am 01.04.2017 in Gnarrenburg den Abend versüßen werden.

Termin und Location für den Rockstadl 2017 Montag, 21.11.2016
Noch keine Idee für die diesjährigen Weihnachtsgeschenke? Unser Vorschlag: Ein Katzenbilderkalender, in dem der Termin für Rockstadl Nummer 19 schon eingetragen ist, welcher da wäre: 01. April 2017. Als Location konnten wir erneut den muggelichen Schützenhof in Gnarrenburg organisieren. Wer sich lieber von Facebook erinnern lässt, kann sich auch gern beim zgh. Facebook-Event als Gast eintragen.
Bis zum 30.11.2016 können sich interessierte Künstler übrigens noch über unser Bewerbungsformular um einen Startplatz bewerben.

Bewerbungsphase für den Rockstadl 2017 gestartet Donnerstag, 05.10.2016
Draußen wird's langsam kalt und ungemütlich - was gäbe es da also besseres, als sich im muggelichen Proberaum zu verkriechen und noch schnell ein paar brandneue Songs für die Rockstadl-Bewerbung aufzunehmen?!!
Ab sofort könnt ihr euch wieder bis zum 30.11.2016 über unser Bewerbungsformular oder per Mail an für den kommenden Rockstadl im März/April 2017 bewerben (Achtung: Hörproben nicht vergessen). Infos zum Bewerbungsprozess findet ihr auf der Seite mit dem Bewerbungsformular.
Also, immer her mit eurem heißen Scheiß!

...hmmm, war irgendwas? Ach ja... Freitag, 29.04.2016
Nachdem einer der Organisatoren im Kornwahn mitsamt der Kasse, den Fotos und den Homepage-Zugangsdaten in Richtung Nordkorea durchgebrannt war, konnte er nun nahe der kasachisch-kirgisischen Grenze ausfindig gemacht und von einem Wildhüter betäubt werden. Nach einer kurzen und freundschaftlichen Befragung durch das örtliche Sicherheitspersonal rückte er die Daten schließlich raus, so dass wir uns nun endlich standesgemäß bei allen Gästen sowie den Bands für die fette Party bedanken und die Bilder des Abends präsentieren können.
Wie, glaubt ihr nicht? Echt jetzt, isso! Warum sollten wir uns denn wohl so 'nen Scheiß ausdenken?! Hier zur Ablenkung erst mal die Fotos vom Rockstadl 2016. Und Sprit ist auch schon wieder teurer geworden (buuuuuh!).

Shirt-Vorverkauf gestartet Montag, 28.03.2016
Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein paar hübsche Shirts für euch machen lassen, verfügbar als Herren- und Girlie-Variante und jeweils in den Farben schwarz und weiß, wie ihr hier sehen könnt: Rockstadl-Shirt 2016
Die Shirts sind ab sofort für schlanke 10€ bei Wilhelmi in Bremervörde (Brunnenstraße 8) zu haben und natürlich auch am 09.04. beim Rockstadl in Gnarrenburg.
Bis dahin!


Seite   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12