News

Setzt euch besser hin und schenkt euch erst mal nen Korn ein... Montag, 30.03.2020
Hey Leute! Es ist ruhig geworden hier - aus Gründen. Wir hatten eigentlich vorgehabt, euch die beiden verbliebenen Bands beim #Rockstadl2020 vorzustellen und auch das Motto für das diesjährige Event rauszuhauen ("Home is where the Korn is"). Aber dann kam Corona...

Leider sehen wir aktuell keine Möglichkeit, in absehbarer Zeit ein Musikfestival durchzuführen. Daher müssen wir euch mit schwerem Herzen verkünden, dass der am 09.05.2020 geplante Rockstadl abgesagt ist. Mal abgesehen davon, dass die Wahrscheinlichkeit gegen null gegangen wäre, das Event überhaupt genehmigt zu bekommen, hätten wir in dieser Situation auch einfach keine Party feiern wollen. Kein Festival ist wichtiger als eure Gesundheit und die eurer Mitmenschen.

Einen Nachholtermin gibt es nicht. Zwar beobachten wir die Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie und sofern sich irgendwann alles wieder normalisiert haben sollte, werden wir eventuell noch einmal die Möglichkeiten ausloten, um 2020 nicht zum ersten Rockstadl-losen Jahr in diesem Jahrtausend werden zu lassen. Aber machen wir uns nichts vor: Die Lage ist sehr ernst. Daher wollen wir hier und jetzt keine falschen Hoffnungen schüren.

So traurig wir auch sind, wollen wir nun nicht groß lamentieren. Uns in der Rockstadl Crew geht es zum Glück allen gut, doch da draußen bangen gerade viele andere um ihren Job oder sogar ihr Leben. Deshalb helft einander, insbesondere älteren und gefährdeten Mitmenschen. Informiert euch bei seriösen Quellen über die aktuelle Lage und teilt nicht alles ungeprüft. Bleibt nach Möglichkeit zu Hause und helft damit, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Letztendlich trägt all das dazu bei, dass sowohl ihr selbst als auch eure Liebsten vor einer potenziell schweren Krankheit geschützt werden.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und seid lieb zueinander! Und vor allem: Stay home! Denn: Home is where the Korn is.

Frisch geleakt: Das Rockstadl-Line-up (SPOILER ALERT!) Freitag, 21.02.2020
Eigentlich wollten wir aus dem diesjährigen Festival eine Sneak Preview machen und euch einfach gar nicht im Vorfeld erzählen, wer überhaupt alles spielt. Aber da es einige von euch doch zu interessieren scheint, wer bei Rockstadl #22 auf der Bühne steht, hier das Line-up:

Dishonor (Metal / Iselersheim)
Espinosa (Alternative Rock / Dahldorf)
Maelføy (Post-Hardcore / Ganderkesee)
t.b.a.
t.b.a.

Hier unter Rockstadl 2020 sowie im zugehörigen Facebook-Event folgen in den kommenden Wochen nähere Infos zu unseren diesjährigen Acts.

Und ab in die nächste Runde Dienstag, 29.10.2019
Rockstadl #22 kündigt sich an - und zwar für Samstag, den 09.05.2020, erneut in der alten Industriehalle der Schröder KG in Bremervörde.

Interessierte Bands sind aufgerufen, sich noch bis zum 31.12.2019 über unser Bewerbungsformular für um einen Startplatz zu bewerben.

Weitere Infos und regelmäßige Updates gibt's wie immer hier sowie auf unserer Facebook-Seite.

Nu gibt's auch was zu gucken Montag, 29.04.2019
Die Bilder von Rockstadl #21 sind nun fertig und können ab sofort in der Gallery bestaunt werden. Viel Spaß damit!

Man, war das gut! Man, ist mir schlecht! Sonntag, 28.04.2019
Der Rockstadl ist gestern 21 geworden und darf damit nun endlich auch den großen LKW-Führerschein machen. Wie ein riesen Laster haben uns auch die Bands überrollt. Das Publikum hat die fetten Shows dann auch mit Kusshand angenommen. Vielen lieben Dank an alle, die bis in die frühen Morgenstunden mit uns gefeiert haben!

Wir würden gern wissen, ob es euch auch so gut gefallen hat, und freuen uns über jede Rückmeldung über unser Feedback-Formular.

Fotos vom Festival werden übrigens gerade bearbeitet und sollten in Kürze bereitstehen.


Seite   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13