<= Rockstadl 2005 Rockstadl 2006 Rockstadl 2007 =>  

Datum: Freitag, 31.03.2006
Ort: Brillit / Festhalle
Motto: "Halt's Maul, ich sauf Korn"
Line-up: Highjack Horizon *   @MySpace    Bandinfo
Die Punk Rocker aus Barchel spielen seit 2004 zusammen und traten 2006 erstmals auf dem Rockstadl in Erscheinung. Auch im folgenden Jahr waren sie mittlerweile auf ein Quartett geschrumpft wieder on stage mit dabei und haben allen gezeigt, dass schneller Punk Rock und mitreißende Melodien sich nicht gegenseitig ausschließen müssen.
Talk Radio Talk   @MySpace    Bandinfo
Oft mussten sich die sechs Jungs aus Stade schon den Vergleich mit der schwedischen Hardcorelegende Refused anhören, was Bühnenpräsens und die Schreigewalt ihres Sängers angeht, muss man diesen Vergleich allerdings keineswegs scheuen. Was hier an Liveenergie versprüht wird, lässt sich in Megawattstunden gar nicht messen.
The Downfall Ends *   @MySpace    Bandinfo
The Downfall Ends sind zurück! Die drei Jungs aus Bremervörde haben ihr Debütalbum "Something Beautiful" mit im Gepäck, das zusammen mit Nick Nowottny (ehem. ashton!) in Hamburg aufgenommen wurde. Jetzt ist die Zeit gekommen, sich über die Bühnen dieses Landes her zu machen, um den Menschen da draußen "Something Beautiful" nahe zu bringen. Run for cover!
Liquid God   @MySpace    Bandinfo
Mit einem unvergleichlichen Mix der verschiedensten Musikstile, dessen Spannweite von Death Metal bis hin zu Crossover reicht, verzauberten Liquid God beim Rockstadl 2006 das Publikum. Von dieser Band wird noch einiges zu erwarten sein.
Neckshot *   @MySpace    Bandinfo
Dem Rockstadl-Publikum sind Neckshot bereits ein alter Bekannter, sind sie doch schon seit den Anfängen des Festivals mit auf der Bühne vertreten. Als Death Metal-Band gestartet gehen die aktuellen Songs in Richtung des modernen Metal/Hardcore.
Special Guest: D.B.D.

Zu den Bildern


* Songs verfügbar unter MP3s